direkt zum Inhalt |

Akkordeon Orchester Radolfzell

Logo des Akkordeon-Orchesters Radolfzell

Das Akkordeon-Orchester Radolfzell e.V. ist eines der ältesten Akkordeon-Orchester der Welt. Zur Zeit haben wir etwa 80 aktive Mitglieder, die in mehreren Ensembles und Orchestern spielen sowie zum Teil außerdem Instrumentalunterricht nehmen. Das Altersspektrum reicht dabei vom ABC-Schützen bis zum Rentner.

Gute Musik wird bei uns GROSSGESCHRIEBEN. Deshalb setzen wir auf eine fundierte Instrumentalausbildung mit unseren Lehrkräften Rudi Hartmann, Rainer Lehmann, Sebastian Wienecke und Patricia Klug. Alle sind Profis, sprich studierte Musiklehrer! Die Ausbildung der Kinder soll in guten Händen sein! Baldmöglichstes Spiel in einem Ensemble oder Orchester ist für uns ein wichtiges Ziel.

Akkordeon (Foto vom Akkordeonorchester Radolfzell)

Diese treten oft in und um Radolfzell herum auf. Neben dem großen Herbstkonzert im Tagungs- und Kulturzentrum Milchwerk spielen wir mit verschiedenen Gruppierungen an Promenadenkonzerten, beim Altstadtfest, in der Mettnau-Kur, wir begleiten Chöre oder Trachtentänzer, umrahmen Aufführungen von Kindergärten, Schulen, Heimen oder auch offizielle Anlässe der Stadt Radolfzell. Beim traditionellen Herbstvorspiel im Beethovensaal der Musikschule stellen sich unsere Schüler einzeln, im Ensemble und zusammen mit den Melodicakindern aus den Schulen musikalisch vor.

Wir arbeiten mit der Musikschule Radolfzell zusammen, mit der Trachtengruppe Alt-Radolfzell und haben Kooperationen mit Grundschulen in Radolfzell und Ortsteilen. Hier ist vor allem der Melodica-Kurs zu erwähnen, den wir für die Erstklässler anbieten und der bei Interesse im zweiten Schuljahr noch fortgeführt werden kann.

Mehr Information finden Sie auf www.aor-ev.de, auch mit Bildern, aktuellen Adressen und Aktivitäten, einem Blick in die Vereinsgeschichte, Hinweisen auf unsere überfachliche Jugendarbeit und vielem mehr.

nach oben

| zum Seitenanfang